ir per las vias

ir per las vias stammt aus dem rätoromanischen und bedeutet etwa so viel wie "auf den Strassen herumtreiben"

Dauer der Tour 4 Tage, insgesamt ca 970 kilometer

Ihr könnt euch die GPX Datei wie gewohnt downloaden.
Benutzt diese jedoch ausdrücklich auf eigene Verantwortung

Die Strecke führt teilweise durch Italien.

Befahrene Pässe und Einweg Strecken:
Albula, Bernina, Cuolm Sura, Flüela, Julier, Kerenzerberg, Klausen, Lenzerheide, Lukmanier, St. Luzisteig, Maloja, Oberalp, Ofenpass, San Bernardino, Splügen, Umbrail, Wolfgang.
Dandrio, Partnun, Puzzatsch



  • zurück




  • Share on Google Plus

    About Daniel Stotz

    This is a short description in the author block about the author. You edit it by entering text in the "Biographical Info" field in the user admin panel.

    0 Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen