Posts

2 Wochen im Jaz Solaya in Marsa Alam, Ägypten

Bild
Wir sind kaum richtig zurück aus Rhodos, studieren wir bereits an unseren nächsten Ferien herum. März, vielleicht April. Aber wohin?  Irgendwohin wo es warm ist, wo man Schnorcheln kann? Möglichst nicht all zu lange im Flieger sitzen? Ägypten? Rotes Meer? Da gibt es einige Möglichkeiten. Viele der Namen sind uns bekannt. Hört man immer wieder wenn die Rede von "Ferien in Ägypten" ist. Wir sehen uns unzählige Videos auf Google an. Welches Hotel wohl das schönste ist. Welches hat das schönste Hausriff? Hausriff haben sie irgendwie alle. Bekannte von uns reisen immer ins Jaz Solaya in Marsa Alam. Schon 18 Mal. Könnte ja daran liegen das das Hotel tatsächlich toll ist. Die Bewertungen versprechen genau dies. Also wieder Youtube Videos. Abendfüllend. Irgendwann ist genug mit hin und her und Videos schauen. Wir entscheiden uns für das Solaya. Erstaunlicherweise ist gerade jetzt der Preis gesunken und um nicht mal wenig. Also Hopp de Bäse.... Flug mit Edelweiss direkt nach Marsa Ala

14 Tage auf Rhodos

Bild
2021 wird wohl wieder ein Jahr an welches wir uns noch lange erinnern werden. Motorrad Touren? Fehlanzeige. Wir sind zwar das eine oder andere Mal unterwegs, aber das lohnt kaum um darüber zu berichten. Sowieso, Ferien haben wir in diesem Jahr noch keine gemacht, noch nicht mal geplant. Zeit also das zu ändern. Motorrad Tour? dafür fühle ich mich ehrlich gesagt noch nicht wieder fit genug. Städtereise? Irgendwie auch nicht das richtige. Was also tun? Badeferien? Zwei Wochen Hotel, Pool, Strand? In welchem Land? Nach wie vor übernimmt Corona die Ferienplanung. Spanien, Italien, Frankreich? Griechenland? Hm... ja, wieso eigentlich nicht Griechenland. Schliesslich war doch Griechenland in den späten 80ern das Ferien Land überhaupt. Rhodos.... alles flog doch damals nach Rhodos. Aber wo liegt Rhodos denn eigentlich? Ich gestehe, die zweite Frage ist, "Was essen denn diese Griechen so?" Wir suchen also Hotels in Griechenland. Dionysos, auf Rhodos. Ein Hotel mit einem tollen Pool.

Und dann war da noch die Geschichte mit dem Fass und dem Vogel.

Bild
Der Plan für einen kleinen Brunnen geistert schon länger durch unsere Köpfe.  „aber fend mou nöime es läärs Fass“.  Kommt Zeit kommt Fass.  Ein kleine Solar Teichpumpe, 1 Meter Plastikschlauch und ein Deko Vogel später, plätschert der Brunnen fröhlich vor sich hin.

chli äne ome

Bild
Der Wetterbericht klingt einigermassen günstig.  Wie immer später als geplant stehen wir an der heimischen Tanke.  10 Uhr.  Wir fahren erstmal über Bottenwil Richtung Reitnau.  Willisau, Fritzenfluh.  Das Restaurant ist geschlossen.  Nichts mit Kafi, Gipfeli.  Kurz vor Langnau ein Tankstellenshop.  Kafi mit Nussgipfel.  Ist doch auch etwas.  Blapbach.  Kurzer Fotohalt.  In der Ferne der Schallenberg.  Unser nächstes Ziel.  Oben angekommen sehen wir aus dem Augenwinkel das Tom Lüthi, unser Schweizer Moto2 Pilot eine Fotosession hat.  Wir wollen nicht stören, fahren weiter.  Steffisburg, vorbei an der Thuner Almend.  Rechts vorbei am Niesen, Richtung Boltigen und hinauf zum Jaun.  Ich habe keine Ahnung was meine zwei Gspähndli da aufführen.  Aber irgendwie siehts spassig aus.  Wenig Verkehr. So machts Spass.  Kurzer Tankstopp. Meine Dicke hat Durst.  Die andern zwei Käthen kämen wohl locker noch nach Hause.  Hoch zum Gurnigel. Die Strasse meist trocken.  Ein zwei Sösseler vor uns. Kurz ü